Rezept Schneller Russischer Zupfkuchen

Bei dieser feinen Kombi fällt es schwer Nein zu sagen, also am besten gleich aufgeben und genießen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Springform von 20 cm Ø (8 Stücke)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kleine Expresskuchen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 310 kcal

Zutaten

50 g
2
1 gestrichene TL
1 TL
250 g
60 g
Puderzucker
1 Prise
1 gestrichener TL
Speisestärke
neutrales Öl für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 180° vorheizen. Die Form mit Öl einfetten. 100 g Butter, Zucker und 1 Ei mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig rühren. Mehl, Kakao, Backpulver und Raspelschokolade mischen, kurz unterrühren. Drei Viertel vom Teig in der Form verteilen und zu Boden und Rand formen.

  2. 2.

    Für den Belag 30 g Butter schmelzen. Mit dem Magerquark, 1 Ei, Puderzucker, Zitronensaft, Salz, Vanille und Stärke cremig rühren. Die Quarkmasse auf dem Boden verstreichen. Den restlichen Teig in kleine Stücke zupfen und auf der Quarkmasse verteilen. Im Ofen (Mitte) 35 - 40 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login