Homepage Rezepte Schnelles Kartoffel-Curry mit Roten Linsen

Rezept Schnelles Kartoffel-Curry mit Roten Linsen

Ganz einfach und recht schnell lässt sich dieses indisch inspirierte Kartoffelgericht zubereiten - und besonders lecker ist es obendrein.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
470 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Brühe, Kokosmilch und 1 EL Currypulver in einem Topf aufkochen. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Beides in die kochende Brühe geben und bei mittlerer Hitze ca. 8 Min. offen sanft kochen lassen.
  2. Inzwischen Paprika halbieren, putzen, waschen und mundgerecht schneiden. Mandeln ohne Fett hellbraun anrösten. Paprikastücke, Linsen und Rosinen zu den Kartoffeln geben. Weitere 8-12 Min. offen sanft kochen lassen, bis Linsen und Kartoffeln gar sind.
  3. Das fertige Curry mit Salz, Currypulver und Mango-Chutney abschmecken. Auf zwei tiefe Teller verteilen, mit den Mandelblättchen bestreuen und servieren.
Rezept bewerten:
(6)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Die besten Kartoffel-Currys

Die besten Kartoffel-Currys

Rezeptideen für vegane Currys

Rezeptideen für vegane Currys

Die besten Blumenkohl-Curry Rezepte

Die besten Blumenkohl-Curry Rezepte