Homepage Rezepte Schoko-Bananen-Blini

Rezept Schoko-Bananen-Blini

Dazu passt Apfelmus. Oder du bestreichst die Blini mit Mascarpone.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
430 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Banane mitsamt Schale waschen, die Enden abschneiden. Die Frucht schälen. Die Schale klein schneiden, das Fruchtfleisch in ½ cm große Würfel schneiden und beiseitestellen. Die Schale mit den Datteln, Kakaopulver, Zimt und Quark im Blitzhacker pürieren. Die Eier trennen und die Eigelbe ebenfalls unterrühren.
  2. Die Eiweiße steif schlagen. Mehl mit Mandeln und Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Zuletzt den Eischnee und die Bananenstücke unterheben.
  3. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und nach und nach bei mittlerer Hitze aus 2-3 EL Teig kleine Puffer backen. Wenn sie unten fest sind, mit einem Pfannenheber wenden. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

SCHOKOTARTE

Schokokuchen - die besten Rezepte für Schokoholics

Schoko-Kokos-Muffins

Schoko-Muffins

Stracciatella-Brombeer-Torte

Feines Gebäck durchsprenkelt von unzähligen Schokoladenstückchen