Homepage Rezepte Schupfnudeln mit Orangensauce

Zutaten

3 gehäufte EL Zucker
200 ml Orangensaft
2 TL Speisestärke
1 EL Butter
1/2 TL Zimtpulver

Rezept Schupfnudeln mit Orangensauce

Sie mögen es fruchtig-frisch und lieben Süßspeisen? Dann ist dieses Schupfnudel-Rezept genau das Richtige.

Rezeptinfos

unter 30 min
665 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schale mit einem Zestenschneider in feinen Streifen abziehen, beiseitestellen. Dann die Orange samt der weißen Haut schälen, die Filets zwischen den Trennwänden herausschneiden. Den abtropfenden Saft über einer Schüssel auffangen.
  2. Für die Sauce den Zucker in die Mitte eines Topfs häufen und erhitzen, bis der Zucker anfängt zu bräunen. Den Orangensaft (auch den abgetropften verwenden) dazugießen und 1 Min. rühren, bis sich der Karamell aufgelöst hat. Die Orangenschalen dazugeben. Die Speisestärke mit 2 EL Wasser glatt rühren, unter die Sauce rühren und bei mittlerer Hitze 5 Min. kochen, bis sie angedickt ist. Die Orangenfilets untermischen.
  3. Gleichzeitig die Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, die Schupfnudeln darin unter Wenden in 5 Min. goldbraun braten. Mit Pistazien und Zimt mischen. mit der Orangensauce anrichten. Nach Belieben Melisseblättchen auf die Pasta streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login