Rezept Schupfnudeln mit Himbeersauce

Line

Der bayerische Klassiker, süß variiert. Die frischen Himbeeren passen super zu den süßen Schupfnudeln. Sie können auch tiefgefrorene Himbeeren verwenden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Handtaschenkochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 535 kcal

Zutaten

2 EL
1 Päckchen
Vanillezucker
150 g
1 EL
Puderzucker

Zubereitung

  1. 1.

    In einer beschichteten Pfanne 1 EL Butter erhitzen. Brösel, Vanillezucker und Zimt darin bei mittlerer Hitze unter Rühren goldbraun rösten. Brösel auf einem Teller abkühlen lassen.

  2. 2.

    Übrige Butter in der Pfanne schmelzen, Schupfnudeln darin unter Wenden bei mittlerer Hitze in 5-10 Min. goldbraun braten. Inzwischen Himbeeren verlesen, nur wenn nötig waschen. 50 g beiseitelegen, übrige Beeren mit dem Zitronensaft und Puderzucker fein pürieren.

  3. 3.

    Schupfnudeln mit der Himbeersauce und den Himbeeren anrichten, mit den Zimtbröseln bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login