Homepage Rezepte Schwarzaugenbohnen-Salat mit Dill

Rezept Schwarzaugenbohnen-Salat mit Dill

Dies ist ein ganz klassisches Bohnensalatrezept aus Griechenland. Für Variationen kann man alles in den Salat mischen, was einem schmeckt - Gurken, Tomaten, Möhren, Rote Bete, Feta …

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Am Vorabend die Bohnen in einem Topf in reichlich Wasser über Nacht (mind. 12 Std.) einweichen.
  2. Am nächsten Tag die Bohnen in ein Sieb abgießen und ab-brausen. Mit reichlich Wasser (ohne Salz) wieder in den Topf geben und unter gelegentlichem Rühren in ca. 1 Std. weich köcheln. Aufsteigende Trübstoffe dabei zwischendurch mit dem Schaumlöffel abschöpfen.
  3. Die Bohnen in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Den Dill waschen und trocken schütteln, die Spitzen abzupfen und fein hacken. Den Saft der Zitrone auspressen. Bohnen mit Schalotten, Dill, Zitronensaft und Olivenöl in einer Schüssel mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Salat im Kühl-schrank mindestens 1 Std. durchziehen lassen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Zitronenhähnchen mit Orzo und Grünkohl

Kritharaki und Orzo Nudeln Rezepte

Französischer Bohnen-Lamm-Eintopf

34 leckere Bohneneintopf-Rezepte

Toskanische Bohnensuppe

6 köstliche vegetarische Bohnensuppen für jede Gelegenheit