Homepage Rezepte Selleriesalat mit Orangen

Zutaten

1 kleine Knolle Sellerie (ca. 600 g)
200 ml Gemüsebrühe
5 EL Olivenöl
1/2 TL scharfer Senf
2 EL Balsamico bianco oder milder Weißweinessig

Rezept Selleriesalat mit Orangen

Orangen sind der ideale Salatbegleiter in der kalten Jahreszeit: fruchtig-süß und vitaminreich bringen sie Farbe in diesen winterlichen Salat.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
175 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Den Sellerie putzen, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Die Schalotte schälen und fein würfeln. Die Orange waschen. 1 TL Schale abreiben, den Saft auspressen.
  2. Die Brühe aufkochen. Selleriescheiben darin zugedeckt in knapp 2 Min. bissfest garen. Den Sellerie abgießen und in eine Schüssel geben, dabei den Sud auffangen.
  3. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Die Schalotte 2-3 Min. andünsten. Selleriesud, Senf, 2 EL Orangensaft und Essig dazugeben. Alles über die Selleriescheiben gießen. 1/2 TL Orangenschale mit dem restlichen Öl und den Schnittlauchröllchen verrühren und untermischen. Den Salat 2 Std. ziehen lassen, dann nochmals abschmecken. Vor dem Servieren die Haselnusskerne kleiner hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Mit der restlichen Orangenschale über den Salat streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)