Homepage Rezepte Orangen-Quinoa-Salat

Zutaten

50 g Wildreis
50 g Quinoa
1 TL gekörnte Gemüsebrühe
3 Stangen Staudensellerie
5 EL Olivenöl
2 EL Aceto balsamico bianco

Rezept Orangen-Quinoa-Salat

Saftige Orangen geben diesem winterlichen Reissalat den Vitamin-C-Kick.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
495 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Reis, Wildreis und Quinoa in einem Topf mit 275 ml Wasser und der Brühe aufkochen. Wenn Dampf zwischen Topf und Deckel erscheint, den Herd ausschalten und den Reis-Mix zugedeckt ca. 25 Min. garen.
  2. Orangen so schälen, dass auch die weiße Haut entfernt ist. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und zerkleinern, dabei den Saft auffangen. Avocados halbieren und den Stein entfernen. Mit einem Teelöffel das Fruchtfleisch aus der Schale lösen, anschließend in Stücke schneiden und sofort mit Orangensaft beträufeln.
  3. Sellerie putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Alle Salatzutaten mischen. Öl, Essig und TK-Kräuter mit Salz und Pfeffer über die Reis-Gemüse-Mischung geben. Salat ca. 10 Min. ziehen lassen und zum Servieren abschmecken.

Lust auf noch mehr Rezepte mit Quinoa? Dann probiere auch das Quinoasalat Rezept aus dem GU Kochbuch "Vegetarisch genießen" für eine leichte Mahlzeit an heißen Sommertagen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)