Rezept Sherryzwiebeln

Die Sherryzwiebeln versprechen eine gelungene Verbindung von süßen und säuerlichen Aromen. Über diese Begleitung freut sich nicht nur Kurzgebratenes.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Spezialitäten aus aller Welt
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 130 kcal

Zutaten

2 EL
4 EL
Sherryessig
100 ml
trockener Sherry
2 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebeln schälen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Die Chilischote fein zerstoßen.

  2. 2.

    Die Zwiebeln mit Chili im Öl ca. 5 Min. braten, bis sie braun werden. Mit dem Essig und dem Sherry ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Min. garen.

  3. 3.

    Die Zwiebeln im Sud abkühlen lassen und vor dem Servieren einige Stunden durchziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login