Homepage Rezepte Smiley-Macarons mit Mango-Ganache

Zutaten

FÜR DIE FÜLLUNG:

60 g Mango

FÜR DIE MACARON-SCHALEN:

50 g Puderzucker
50 g Zucker
13 g Wasser
gelbe Lebensmittelfarbe

AUSSERDEM:

digitales Küchenthermometer
Backpapier oder Silikonbackmatte für Macarons
Spritzbeutel mit Lochtülle (Größe 8)
schwarzer Lebensmittelfarbstift (Fach- oder Online-Handel)

Rezept Smiley-Macarons mit Mango-Ganache

Manchmal braucht man einfach eine Aufmunterung. Und wer auch mal anderen sagen will: »Keep smiling!«, der tut das am besten mit diesen Macarons.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
schwer
Portionsgröße

Für 12 Macarons

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Macarons

FÜR DIE FÜLLUNG:

FÜR DIE MACARON-SCHALEN:

AUSSERDEM:

  • digitales Küchenthermometer
  • Backpapier oder Silikonbackmatte für Macarons
  • Spritzbeutel mit Lochtülle (Größe 8)
  • schwarzer Lebensmittelfarbstift (Fach- oder Online-Handel)

Zubereitung

  1. Für die Füllung die Kuvertüre hacken und über dem heißen Wasserbad auflösen. Mango mit dem Stabmixer pürieren, im Topf bei mittlerer Hitze erwärmen und mit Kuvertüre glatt zur Ganache rühren. Zugedeckt ca. 6 Std., am besten über Nacht, kühlen.
  2. Für die Macaron-Schalen Mandeln und Puderzucker mahlen und sieben. Mit 18 g Eiweiß zu einer Paste verkneten. 13 g Wasser mit dem Zucker bei mittlerer Hitze langsam aufkochen. Bei 110° (Thermometer!) das übrige Eiweiß in der Küchenmaschine auf höchster Stufe zu Eischnee aufschlagen. Bei 118° den Sirup unter Rühren in den Eischnee laufen lassen. Dann weiterschlagen, bis der Eischnee lauwarm ist, dabei Lebensmittelfarbe hinzufügen.
  3. Zuerst 1 EL lauwarmen Eischnee zur Mandelpaste geben und geschmeidig rühren. Dann den übrigen Eischnee mit einem Teigschaber unterheben, sodass eine zäh fließende Masse entsteht.
  4. Ein Backblech mit Backpapier oder Silikonmatte auslegen. Die Macaron-Masse in den Spritzbeutel füllen und damit 24 gleichmäßige Tupfen aufspritzen. Von unten gegen das Blech klopfen, um die Tupfen zu glätten. Dann die Macaron-Schalen ca. 30 Min. trocknen lassen. Inzwischen den Backofen auf 160° vorheizen.
  5. Die Macaron-Schalen im Ofen (Mitte) ca. 13 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen und ca. 10 Min. abkühlen lassen. Mit dem Lebensmittelfarbstift auf 12 Macaron-Schalen ein Smiley-Gesicht zeichnen. Die Füllung auf die übrigen Schalen auftragen. Die Gesichter daraufsetzen und leicht andrücken. Die Smiley-Macarons in einer luftdicht schließenden Box mind. 12 Std. kühl stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Login