Homepage Rezepte Smørrebrød mit Garnelen

Rezept Smørrebrød mit Garnelen

Je üppiger, desto besser - so das Motto der typisch dänischen Brotzeit. Butter gehört deshalb immer aufs Brot. Und meist auch Mayo.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
450 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Eier in einem Topf mit Wasser bedecken und in ca. 8 Min. hart kochen. Abgießen und in Eiswasser abkühlen lassen. Die Eier dann pellen und in dünne Scheiben schneiden (am besten mit einem Eierschneider).
  2. Mayonnaise und Pfeffer verrühren. Den Knoblauch schälen, dazupressen und unterrühren. Die Brunnenkresse waschen und trocken schütteln. Die Garnelen bei Bedarf abtropfen lassen. Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale mit einem Zestenreißer in feinen Streifen abziehen.
  3. Die Brotscheiben mit je 1 TL Butter bestreichen und leicht salzen. Die Eierscheiben fächerförmig darauflegen. Jeweils mittig einen Streifen Mayonnaise auftragen und die Garnelen mit dem Rücken nach oben daraufsetzen. Die Brunnenkresse dazwischenstecken, mit den Zitronenzesten bestreuen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Garnelen richtig vorbereiten

Garnelen richtig vorbereiten

Brot unter 200 Kalorien: 61 leichte Rezepte

Brot unter 200 Kalorien: 61 leichte Rezepte

Rezepte für schnelle Brote

Rezepte für schnelle Brote