Rezept Spanischer Mandelkuchen

"Tarta de Santiago" wird die knusprige Kuchenspezialität auch genannt, die so herrlich nach Vanille duftet und schmeckt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Lieblingskuchen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 210 kcal

Zutaten

6
1 Prise
200 g
Puderzucker
1 TL
abgeriebene Orangenschale
2 Päckchen
Bourbon Vanillezucker
Puderzucker zum Bestäuben
Fett für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen vorheizen. Backform fetten. Eier trennen. Eiweiße mit Salz steif schlagen. Eigelbe mit Puderzucker cremig rühren. Orangenschale, Vanillezucker und Zimt dazugeben. Eischnee und Mandeln unterheben.

  2. 2.

    Den Teig in die Form füllen. Im Ofen bei 175° (Mitte, Umluft 160°) 35 Min. backen. Leicht abgekühlt aus der Form lösen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Vor dem Servieren dick mit Puderzucker bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Einfach genial!

Mit jedem Tag schmeckt er besser. Und besonders sinnlich ist er, wenn er im Zentrum gar nicht ganz durch ist.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login