Homepage Rezepte Spargel-Konjak-Nudeln mit Rotbarsch

Rezept Spargel-Konjak-Nudeln mit Rotbarsch

Wer noch nach dem passenden Fisch-Rezept sucht, der ist hier fündig geworden: zarter Rotbarsch auf knackigem Spargel in einer cremigen Pasta.

Rezeptinfos

unter 30 min
480 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Spaghetti in ein Sieb abgießen, kalt abwaschen und abtropfen lassen. Den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
  2. ½ EL Butter in einer Pfanne zerlassen. Den Spargel darin ca. 3 Min. anbraten und mit Orangensaft ablöschen. Orangenschale bis auf ½ TL mit dem Ziegenfrischkäse unterrühren. Dann die Spaghetti untermischen und in der Sauce erhitzen, bis der Fisch fertig ist.
  3. Die Fischfilets kalt abwaschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Die übrige Butter mit der beiseitegelegten Orangenschale und dem Thymian in einer Pfanne erhitzen, die Filets darin von beiden Seiten ca. 3 Min. anbraten.
  4. Nudeln mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf zwei Tellern mit dem Fisch anrichten. Mit der Orangen-Thymian-Butter beträufeln.

Hier geht's zu noch mehr Low-Carb-Rezepte oder leckeren Spargel-Rezepten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login