Rezept Spargelsteak

Für frühlinghungrige Genießer: Kurzgebratenes und Spargel mit kräftigem Käse kurz überbacken.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Spargel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 575 kcal

Zutaten

Spargelbrühe
2 Zweige
3 EL
Öl
1 EL
4 EL
Pesto (aus dem Glas)

Zubereitung

  1. 1.

    Spargel waschen, schälen, die Enden abschneiden. In einem Topf mit Dämpfeinsatz zugedeckt über Spargelbrühe 6 Min. dämpfen. Tomaten waschen, in Scheiben, Greyerzer in kurze, 1 cm breite Streifen schneiden. Basilikum waschen, die Blättchen abzupfen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 225° vorheizen. Eine Auflaufform einölen. Spargel quer halbieren. Übriges Öl mit Butter erhitzen. Steaks darin beidseitig 2 Min. braten. Salzen und pfeffern.

  3. 3.

    Steaks in die Form legen. Mit der halben Menge Pesto bestreichen, mit Tomaten, Spargel und Käse belegen. Im Backofen (Mitte, Umluft 180°) 10 Min. überbacken. Mit dem übrigen Pesto und Basilikum garnieren.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Verrückt nach Spargel? Dann schauen Sie unbedingt in unserem großen Special für Spargel-Rezepte und Zubereitungstipps vorbei.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Rinquinquin
wunderbar

das sieht aber gut aus! 

nika
Aussehen

Das Aussehen ist wunderbar, aber ich glaube auch das Menü ist eine leckere, abgerundete Komposition.

LG nika

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login