Homepage Rezepte Spinat-Curry mit Ingwer

Rezept Spinat-Curry mit Ingwer

Lust auf einen cremigen, herrlich wärmenden Eintopf mit Kichererbsen, Spinat, Kokosmilch und Ingwer? Dieses Soul Food geht immer!

Rezeptinfos

unter 30 min
515 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Blattspinat verlesen, waschen, trocken schleudern. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Die Chili waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen. Die Hälften fein hacken. Den Ingwer schälen und fein reiben.
  2. Das Kokosöl in einem Topf erhitzen. Darin Zwiebel, Knoblauch, Chili und Ingwer 2-3 Min. anbraten. Dann Kichererbsen, Linsen und Blattspinat dazugeben. Mit der Kokosmilch ablöschen und das Curry bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen.
  3. Spinat-Curry mit Currypulver, Salz und Pfeffer würzen und auf zwei Schüsseln oder tiefe Teller verteilen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Suppen Eintöpfe Rezepte

Suppen & Eintöpfe

Asiatische Fischwochemit Wildlachs

Meal Prepping

Spaghetti con spinaci e gorgonzola

Jetzt wird's grün - Die besten Spinat-Rezepte

Rezeptkategorien