Rezept Spinatsalat mit Roquefort und Trauben

Ein Klassiker auf neue Art. Wichtig ist ganz frischer Blattspinat, damit der Salat schön knackig wird. Nüsse und Käse sorgen für eine spezielle Würze.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Leichte Salate
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 235 kcal

Zutaten

2 EL
Weißweinessig
2 EL
heller Traubensaft (oder Apfelsaft)
1/2 TL Dijonsenf
2 EL
Walnussöl (ersatzweise Rapsöl)
50 g

Zubereitung

  1. 1.

    Den Spinat gründlich waschen, verlesen und in einem Sieb sehr gut abtropfen lassen. Die Trauben waschen und halbieren. Beides in eine Schüssel geben. Die Walnüsse grob hacken.

  2. 2.

    Den Essig mit Traubensaft, Senf, je 1 kräftigen Prise Salz und Pfeffer und Walnussöl in ein Schraubglas füllen und kräftig durchschütteln. Den Roquefort über Spinat und Trauben bröseln und die Walnüsse darüberstreuen. Das Dressing vorsichtig unter den Salat mischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login