Homepage Rezepte Spitzkohl-Ravioli

Rezept Spitzkohl-Ravioli

Raffiniert kombiniert und einfach lecker. Abwechslung gefällig? Dann einfach die Ravioli gegen Gnocchi (gefüllte oder ungefüllte) austauschen.

Rezeptinfos

unter 30 min
635 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Ravioli in Salzwasser nach Packungsangabe garen. Dann in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen. Inzwischen den Spitzkohl putzen, ohne den harten Strunk in 2 cm große Stücke schneiden. Die Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, den Kohl unter Wenden bei mittlerer Hitze 5 Min. anbraten.
  2. Die Ravioli in die Pfanne geben. Brühe und Sahne dazugießen und alles bei mittlerer Hitze in 3-4 Min. einkochen lassen. Die Spitzkohl-Ravioli mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen.
  3. Petersilie waschen, trocken schütteln, abzupfen und fein hacken. Mit dem Käse über die Pasta streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)