Homepage Rezepte Spitzkohleintopf

Rezept Spitzkohleintopf

Schön kräftig und würzig schmeckt diese Eintopf. Die Zutaten sind raffiniert kombiniert.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
350 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Süßkartoffeln schälen und ca. 1 cm groß würfeln. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Pfeffer- und Pimentkörner im Mörser zerstoßen. Butter in einem großen Topf zerlassen, Speck und Schalotten darin bei mittlerer Hitze anbraten. Knoblauch, Pfeffermix und Süßkartoffeln dazugeben, kurz mitbraten. Fischfond angießen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. kochen.
  2. Inzwischen den Spitzkohl putzen, in feine Streifen schneiden, in den Topf geben und salzen. Zugedeckt weitere ca. 10 Min. garen. Dann Essig und 80 g Crème fraîche unter den Eintopf rühren und mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Paprikapulver abschmecken. Forellenfilets zerpflücken und vorsichtig unterheben. Mit je 1 TL Crème fraîche und nach Belieben Kaviar garnieren.
Rezept bewerten:
(0)