Homepage Rezepte Steinpilz-Pasta

Zutaten

8 Stängel Quendel (oder Thymian)
5 Pimentkörner
4 EL Butter
125 ml Wermut (z. B. Noilly Prat; ersatzweise Weißwein)
300 ml Gemüsebrühe
200 g Mascarpone
3 EL Olivenöl

Rezept Steinpilz-Pasta

Damit Saucen sämig werden: 1 ½ EL weiche Butter mit 1 EL Mehl zu einer Paste verkneten, nach und nach unter Rühren in die Sauce geben.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
720 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Pilze mit einem Pinsel abbürsten oder trocken abreiben und putzen, die Stielenden sowie weiche Schwämme bei größeren Exemplaren entfernen. Die Pilze halbieren oder in Scheiben schneiden. Den Quendel waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Den Piment im Mörser zerstoßen. Die Hälfte des Käses fein reiben, den Rest in Späne hobeln. Die Schalotten schälen und fein würfeln.
  2. In einer Pfanne 2 EL Butter zerlassen und die Schalotten darin glasig dünsten. Wermut und Brühe angießen und zum Kochen bringen. Mascarpone, Quendel, Piment, Salz und Pfeffer hinzufügen, alles zu einer glatten Sauce verrühren und ca. 5 Min. köcheln lassen. Den geriebenen Käse unterrühren und die Sauce nach Belieben mit Mehlbutter binden.
  3. In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln darin nach Packungsanweisung bissfest garen.
  4. Inzwischen die restliche Butter und das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Pilze darin rundherum ca. 5 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Nudeln in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und mit der Sauce und den Pilzen mischen. Die Steinpilz-Pasta auf einer Platte anrichten und mit den Käsespänen bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

41 vegetarische Gerichte mit nur 5 Zutaten

41 vegetarische Gerichte mit nur 5 Zutaten

54 schnelle vegetarische Gerichte

54 schnelle vegetarische Gerichte

40 vegetarische Gerichte unter 5 Euro

40 vegetarische Gerichte unter 5 Euro