Homepage Rezepte STELIOS FRÜHSTÜCKS-KUCHEN

Rezept STELIOS FRÜHSTÜCKS-KUCHEN

Blitzrezept: Dieser schnelle Kuchen ist eine Variante eines Rezepts des griechischen Patissiers Stelios Parliaros. Schnell zusammengerührt und unwiderstehlich gut!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
170 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 1 KASTENFORM (26 CM LÄNGE, CA. 16 STÜCKE)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Kastenform mit Butter einfetten und sorgfältig mit Mehl ausstreuen. Den Hartkäse reiben und den Feta nicht zu fein zerkrümeln. Die Paprikaschoten abtropfen lassen und ebenso wie den Speck klein würfeln. Oliven grob, Anchovisfilets fein hacken.
  2. Die Eier in eine Schüssel geben und mit den Quirlen des Handrühr geräts kurz aufschlagen, dann das Olivenöl untermixen. Milch, Mehl und Backpulver dazugeben und unterrühren, bis ein glatter, zähflüssiger Teig entstanden ist. Vorbereitete Zutaten gleichmäßig untermengen und den Teig mit Zucker, Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Teig in die Form füllen und im Ofen (Mitte) in 40 - 45 Min. goldbraun backen. Wird er zu dunkel, zwischendurch mit Backpapier abdecken.
  3. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und 10 Min. in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen - wobei, lauwarm schmeckt er auch schon richtig gut …

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login