Homepage Rezepte Stracciatella-Muffins mit Tonkabohnen

Zutaten

300 g Mehl
2 TL Backpulver
120 ml neutrales Öl
2 Eier
150 g Zucker
150 g Crème double
5 EL Milch
12 Papierförmchen oder Butter fürs Blech

Rezept Stracciatella-Muffins mit Tonkabohnen

Sweet & easy: Dem Kinderliebling können auch große Küchengötter nicht widerstehen. Dabei gelingen die Muffins so einfach, dass wir sie am liebsten täglich backen würden.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
335 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen oder die Mulden fetten. Die Schokolade fein hacken und mit Mehl und Backpulver mischen. Öl, Eier, Zucker, Crème double und Milch verrühren. Die Tonkabohne auf der Muskatreibe fein reiben und dazugeben, dann die Mehlmischung mit einem Löffel zügig unterrühren.
  2. Den Teig in die Förmchen geben und die Muffins im Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, dann aus den Mulden lösen und vollständig abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)