Rezept Süßer Hirseauflauf

Schmeckt als Dessert nach einem Salat oder auch als süßes, glutenfreies Hauptgericht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Glutenfrei genießen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 495 kcal

Zutaten

2
Tassen Wasser
80 g
1-2 EL Honig
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1.

    Die Hirse mit Wasser und Milch aufkochen und 15-20 Min. quellen lassen.

  2. 2.

    Den Backofen vorheizen. Die Auflaufform fetten. Zitrone heiß waschen und trockentupfen. Die Schale dünn reiben, den Saft auspressen. Mit Rosinen, Honig, Kardamom, Zimt und Vanillezucker in die heiße Hirsemasse einrühren.

  3. 3.

    Die Masse in die Form füllen. Die Haselnüsse hacken und darüber streuen. Die Butterflöckchen darauf setzen. Im Ofen bei 200° (Mitte, Umluft 180°) in ca. 25-30 Min. goldgelb backen. Den Auflauf noch heiß servieren. Dazu passt Zwetschgen- oder Apfelkompott.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login