Homepage Rezepte Süßkartoffel-Toast mit Ricotta und Waldbeerkonfitüre

Rezept Süßkartoffel-Toast mit Ricotta und Waldbeerkonfitüre

Süßkartoffeln sind lange haltbar und lassen sich daher gut lagern. Durch den süßlichen Geschmack stillen sie schnell und gesund den süßen Heißhunger. Zudem liefern sie jede Menge zellschützendes Beta-Carotin und Ballaststoffe. Ricotta versorgt dich mit Eiweiß

Rezeptinfos

unter 30 min
490 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Portion

Zubereitung

  1. Die Süßkartoffel schälen und quer in ca. 0,5-1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese nacheinander im Toaster ca. 8 Min. toasten (sie sollten gar, aber nicht verbrannt sein) und abkühlen lassen.
  2. Toasts mit dem Ricotta bestreichen, mit der Konfitüre toppen, mit Zimt bestäuben und nach Belieben mit Beeren belegen.

Tipp: Zu kleinen Gerichten ist ein Salat eine gute Ergänzung: 1 TL Senf mit 2 TL Öl und 1 TL Aceto balsamico bianco oder 1 EL Zitronensaft verrühren, mit 2-3 EL Wasser verdünnen, salzen und pfeffern. 2 Handvoll Blattsalat und 1 Handvoll kleingeschnittenes Obst wie Apfel, Birne oder Melone unterziehen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Tatlı Patates Kumpir - Gefüllte Süßkartoffeln

Süßkartoffeln: die 32 besten Rezepte

Bratkartoffeln mit Speck

17 Rezepte für gebratene Süßkartoffeln

Süßkartoffel-Rezepte Süßkartoffelsuppe

Die besten Rezepte für Süßkartoffelsuppen