Homepage Rezepte Thunfisch-Mango-Tatar

Zutaten

300 g Thunfischfilet in Sushiqualität
1-2 EL Sojasauce
1-2 TL dunkles Sesamöl
1 EL Korianderblättchen
1 TL Sesamsamen
einige Korianderblätter für die Dekoration

Rezept Thunfisch-Mango-Tatar

Rezeptinfos

unter 30 min
165 kcal
leicht

Für 6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Personen

Zubereitung

  1. Den Thunfisch häuten und sehr fein würfeln. Die Schalotte schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Mango mit einem Sparschäler schälen und zwei Drittel des Fruchtfleischs fein würfeln. Restliche Mango in feine Scheiben schneiden. Die Limette heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen. Die Chilischote waschen, putzen, Kerne und Trennwände entfernen und fein hacken.
  2. Thunfischwürfel mit Schalotte, Mangowürfeln, Limettenschale, 1-2 EL Limettensaft und Chilischote vermischen. Sojasauce und Sesamöl untermengen und mit etwas Zucker abschmecken. Korianderblättchen fein hacken und unterheben. Die Sesamsamen in einer Pfanne trocken rösten und beiseitestellen.
  3. Das Thunfischtatar auf die Gläser verteilen. Mit Mangospalten dekorieren, mit Sesam bestreuen und mit Korianderblättchen dekorieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login