Rezept Thunfisch-Mango-Tatar

Roher Thunfisch wird sehr gerne als Tatar zubereitet - diese fruchtige Variante mit Mango und Chili hat eine feine asiatische Inspiration.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Feines aus dem Glas
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 165 kcal

Zutaten

300 g
Thunfischfilet in Sushiqualität
1-2 EL Sojasauce
1-2 TL dunkles Sesamöl
1 EL
Korianderblättchen
1 TL
einige Korianderblätter für die Dekoration

Zubereitung

  1. 1.

    Den Thunfisch häuten und sehr fein würfeln. Die Schalotte schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Mango mit einem Sparschäler schälen und zwei Drittel des Fruchtfleischs fein würfeln. Restliche Mango in feine Scheiben schneiden. Die Limette heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen. Die Chilischote waschen, putzen, Kerne und Trennwände entfernen und fein hacken.

  2. 2.

    Thunfischwürfel mit Schalotte, Mangowürfeln, Limettenschale, 1-2 EL Limettensaft und Chilischote vermischen. Sojasauce und Sesamöl untermengen und mit etwas Zucker abschmecken. Korianderblättchen fein hacken und unterheben. Die Sesamsamen in einer Pfanne trocken rösten und beiseitestellen.

  3. 3.

    Das Thunfischtatar auf die Gläser verteilen. Mit Mangospalten dekorieren, mit Sesam bestreuen und mit Korianderblättchen dekorieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login