Rezept Tofupäckchen im Zucchinimantel

Wenn Sie Ihren Gästen etwas Feines servieren wollen, dann ist dieses Gericht genau das Richtige: ein optischer und kulinarischer Genuss!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Handtaschenkochbuch vegetarisch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 185 kcal

Zutaten

4-6
eingelegte grüne Peperoni
2 EL
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
1 Dose
stückige Tomaten (ca. 400 g)
50 g
schwarze entsteinte Oliven

Zubereitung

  1. 1.

    Zucchino waschen, längs in sehr dünne Scheiben schneiden. Rest würfeln. Scheiben 1 Min. blanchieren und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Tofu in 4-6 dicke Streifen schneiden, jeden Streifen mit 1 Peperoni in Zucchinischeiben wickeln. In eine Gratinform setzen. 1 EL Öl mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, Tofupäckchen damit einpinseln. Im vorgeheizten Ofen 10 Min. bei 200° (unten, Umluft 180°) gratinieren.

  3. 3.

    Zwiebel schälen und hacken und mit Zucchiniwürfeln in 1 EL Öl andünsten. Tomaten und Oliven zugeben, würzen und 5 Min. köcheln. Mit den Tofupäckchen servieren.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login