Rezept Tomaten-Chili-Quark

Ein toller Quark als Aufstrich für Fladenbrot oder in Wraps. Er ist ruckzuck fertig und schön scharf.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
99 federleichte vegetarische Genussrezepte
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 130 kcal

Zutaten

250 g
1 EL
Tomatenmark
1 TL
Akazienhonig
1 TL
Sambal oelek

Zubereitung

  1. 1.

    Den Quark mit dem Tomatenmark, Honig und Sambal oelek glatt rühren, mit Salz, Pfeffer und 1 Spritzer Worcestersauce würzen.

  2. 2.

    Die getrockneten Tomaten sehr fein hacken. Die frischen Tomaten waschen, halbieren und die Stielansätze entfernen. Die Tomatenhälften entkernen, hacken und leicht salzen. Petersilie und Basilikum waschen, trocken tupfen und hacken. Die Tomaten, Petersilie und Basilikum unter den Quark rühren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login