Homepage Rezepte Tomaten-Melonen-Gazpacho

Zutaten

4 Scheiben Toastbrot
500 g Tomaten
1 EL Kapern
4 EL Olivenöl
je 1 TL rosenscharfes und edelsüßes Paprikapulver

Rezept Tomaten-Melonen-Gazpacho

Herrlich erfrischend ist diese Gazpacho mit Tomaten, Melonen und Kapern. Vor dem Servieren wird sie mit gerösteten Brotwürfeln bestreut, und dann steht dem Genuss nichts mehr im Wege!

Rezeptinfos

unter 30 min
235 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. 2 Scheiben Toastbrot in lauwarmem Wasser einweichen. Zwiebel und Knoblauch schälen und grob würfeln. Die Tomaten waschen, 1 kleinere Tomate beiseitelegen, den Rest würfeln und dabei die Stielansätze entfernen. Die Melone von den Kernen befreien, schälen und ebenfalls 1 Stück weglegen, den Rest würfeln.
  2. Eingeweichtes Brot ausdrücken und mit Zwiebel, Knoblauch, Tomaten- und Melonenwürfeln, Kapern, Olivenöl und Zitronensaft zu einer Suppe pürieren.
  3. Übrige Tomate fein würfeln, dabei den Stielansatz entfernen. Das Melonenstück ebenfalls fein würfeln, Basilikumblättchen fein hacken. Alles unter die Suppe rühren und mit Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Restliches Brot entrinden, klein würfeln und in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Vor dem Essen aufstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login