Homepage Rezepte Topinamburstampf mit Thymian-Pilzen

Rezept Topinamburstampf mit Thymian-Pilzen

In diesem köstlichen Topinamburstampf harmonisieren die leicht bitteren Kräuter Thymian und Majoran. In Kombination mit Herbstpilzen wirkt das Gericht nährend.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Für den Stampf:

Für die Mandelbutter:

Zubereitung

  1. Für den Stampf den Topinambur schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln. Thymian und Majoran waschen, trocken schütteln und die Blätter getrennt fein hacken. Die Hälfte von Zwiebeln, Knoblauch und Thymian für die Pilze beiseitestellen.
  2. In einem Topf 1 EL Öl erhitzen. Topinambur, Zwiebeln, Knoblauch, Thymian und Majoran darin glasig dünsten. Mit Brühe ablöschen, mit 1 ½ TL Salz und Pfeffer würzen und den Topinambur in ca. 20 Min. weich garen. Sahne und Butter zugeben und erwärmen. Mit Muskat würzen und alles mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Den Stampf mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm stellen.
  3. Inzwischen die Pilze putzen, bei Bedarf mit einem Tuch abreiben und in grobe Stücke schneiden. Das übrige Öl (2 EL) in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin anbraten. Restliche Zwiebeln und Knoblauch zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Übrigen Thymian einrühren und die Pilze 4-5 Min. garen. Mit Zitronensaft beträufeln, durchschwenken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Für die Mandelbutter die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Mandeln grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Herausnehmen. Butter in der Pfanne aufschäumen lassen und die Zwiebelringe darin anrösten. Dann die Mandeln untermischen.
  5. Den Topinamburstampf auf vier Tellern anrichten. Pilze und Mandelbutter darauf verteilen. Den Pecorino mit einem Sparschäler darüberhobeln und servieren.

Tipp: Aus Topinambur kannst du auch einen knusprigen Snack zubereiten. Dafür die gewaschenen und getrockneten Knollen hauchdünn hobeln und kurz in heißem Öl frittieren. Auf Küchenpapier entfetten und genießen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Topinambur und seine Verwendungsmöglichkeiten

Topinambur und seine Verwendungsmöglichkeiten

Zucchini-Pilz-Pfanne

15 rustikale Pilzpfannen Gerichte

Pilzsalat aus Yunnan

Die besten Rezepte für Pilzsalate