Rezept Tortellini mit Spinat

Line

Herrlich cremig und leicht schmeckt dieses Pastagericht. Es ist ruckzuck fertig - gerade richtig wenn mal wenig Zeit zum Kochen ist.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für zwei - und nichts bleibt übrig
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 400 kcal

Zutaten

2 EL
Kräuter-Crème-fraîche

Zubereitung

  1. 1.

    Den Spinat in etwa 2 Std. auftauen lassen (Rest zurück ins Tiefkühlfach). Die Tortellini nach Packungsangabe 3-4 Min. in Salzwasser kochen.

  2. 2.

    Inzwischen Spinat, Crème fraîche und 2 EL Nudelkochwasser in einer Pfanne verrühren, erwärmen, leicht salzen und kräftig pfeffern. Den Gorgonzola in Flöckchen darauf verteilen (Rest für Käsebrote aufbrauchen) und zugedeckt bei schwacher Hitze schmelzen. Die abgetropften Tortellini unter den Spinat mischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login