Rezept Tramezzini mit Garnelen

Die kleinen Tramezzini sind ideal für die Mittagspause oder kleiner Snack beim Picknick.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Italien
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 285 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Zucchino waschen, putzen und mittelgrob raspeln, mit Salz mischen und kurz stehen lassen, bis sich Saft bildet.

  2. 2.

    Inzwischen die Tomate waschen und halbieren. Die Kerne herausdrücken und entfernen. Das Tomatenfleisch ohne Stielansatz klein würfeln. Die Basilikumblättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. Die Garnelen würfeln.

  3. 3.

    Die Flüssigkeit von den Zucchini abgießen, die Raspel etwas ausdrücken und mit Tomatenwürfeln, Basilikum, Garnelen und der Mayonnaise mischen. Mit Salz und 1 Prise Chilipulver abschmecken. Die Salatblätter waschen und die dicken Blattrippen flach schneiden.

  4. 4.

    Die Hälfte der Brotscheiben mit je 1 Salatblatt belegen, mit Garnelenmischung bestreichen und mit den übrigen Brotscheiben bedecken. Leicht andrücken und diagonal halbieren. Bald servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login