Homepage Rezepte Tramezzini mit Auberginen

Rezept Tramezzini mit Auberginen

Der italienische Snack-Klassiker, hier mit würziger Auberginen-Mascarpone-Creme und Tomaten gefüllt - da greifen nicht nur Vegetarier gerne zu!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
390 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und darin Auberginen, Zwiebel und Knoblauch bei starker Hitze unter Rühren in ca. 8 Min. braun braten. Salzen, pfeffern und abkühlen lassen.
  2. Tomaten überbrühen, häuten und in dünne Scheiben schneiden. Basilikum abbrausen, Blättchen abzupfen. Die Auberginen mit Mascarpone vermischen, salzen und pfeffern.
  3. Vier Brote mit der Creme bestreichen, mit Tomaten und Basilikum belegen. Das restliche Brot mit dem übrigen Olivenöl beträufeln, auflegen, die Rinde abschneiden. Diagonal halbieren und halb in Servietten wickeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

super lecker und schnell gemacht

....tomaten unbedingt häuten, ideal zum picknick

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login