Rezept Ungarische Krautsuppe

Line

Sauerkraut ist milchsauer vergorener Weißkohl - und somit konserviert wird, der in Deutschland zumeist in gekochter Form und als Beilage serviert wird.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(5)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 1 PERSON
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Nudeldiät schlank & glücklich
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 210 kcal

Zutaten

250 ml
Gemüsebrühe
1 TL
Tomatenmark
Paprikapulver, edelsüß
1
Scheibe Vollkornbrot

Zubereitung

  1. 1.

    Paprika putzen, waschen und klein würfeln. Mit Sauerkraut und Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. Das Tomatenmark einrühren, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver pikant würzen. Zugedeckt 10 Min. bei mittlerer Hitze kochen.

  2. 2.

    Die Suppe in einen Teller geben und 1 Klecks saure Sahne hineinsetzen. Mit Paprikapulver überstäuben. Das Brot dazu essen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(5)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

diesportfreundi
Wieviel Sauerkraut

Keine Ahnung ob ich mich "verlesen" habe aber ich finde keine Angaben zu der Grammzahl des Sauerkrauts.

MfG

hitchie
...wird schon ordentlich...

sauer. Etwas Zucker oder Süße allgemein tut der Suppe gut.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login