Rezept Vanilleeis mit Pflaumensauce

Diese Fruchtsauce lässt sich auch wunderbar einfrieren, sodass Sie schnell einen fruchtigen Nachtisch auf den Tisch zaubern können.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gesund essen bei Histaminintoleranz
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 330 kcal

Zutaten

300 g
200 ml
Apfelsaft
1
1/2 EL Zucker
1/2 EL Vanillepuddingpulver
2
Kugeln Vanilleeis

Zubereitung

  1. 1.

    Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen, mit dem Saft in einen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Das Püree mit dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen.

  2. 2.

    Das Puddingpulver mit 2 EL kaltem Wasser glatt rühren. Das angerührte Puddingpulver unter das Püree rühren und dieses erneut aufkochen lassen, bis eine sämige Sauce entstanden ist. Die Pflaumensauce mit 1 Msp. Zimt abschmecken.

  3. 3.

    Auf zwei Dessertteller je 1 Kugel Vanilleeis setzen, das Eis mit der warmen Pflaumensauce umgießen und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login