Homepage Rezepte Vegane geschmorte Artischocken

Zutaten

1 EL vegane Margarine
1 EL Agavendicksaft

Rezept Vegane geschmorte Artischocken

Viel braucht es nicht, um eine einfache Vorspeise oder Beilage zu kochen: frische Artischocken, Zitrusfrüchte, Salz und Agavendicksaft. Voilà!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
60 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Zitrusfrüchte heiß abwaschen und trocken reiben. Die Schale hauchdünn, also ohne die darunterliegende weiße Schicht, mit einem Sparschäler abschälen und die Früchte auspressen.
  2. Die Margarine in einem weiten Topf schmelzen, Orangensaft und Zitrusschale hinzugeben. Die Artischocken waschen, zarte Stiele schälen, grobe abbrechen. Artischocken vierteln, das Stroh und die sehr feinen Blätter herausschneiden und die Artischocken sofort mit der Schnittfläche nach unten in den Saft legen. Salz und Agavendicksaft hinzufügen und das Gemüse aufkochen.
  3. Die Artischocken zugedeckt bei mittlerer Hitze 20-25 Min. köcheln lassen. Sie sind gar, wenn sich die äußeren Blätter leicht abzupfen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)