Homepage Rezepte Vegetarische Spinatlasagne mit Feta

Zutaten

200 g Feta
100 g Sahne
100 ml Gemüsebrühe
100 g grüne Oliven (ohne Stein)
2 EL Öl
2 TL Kräuter der Provence
1 EL Honig
100 ml trockener Weißwein
Auflaufform (20 × 30 cm)

Rezept Vegetarische Spinatlasagne mit Feta

Rezeptinfos

mehr als 90 min
625 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Spinat ausdrücken und in eine Schüssel geben. Den Feta zerbröckeln und mit Sahne, Brühe und der Hälfte des Knoblauchs dazugeben. Die Spinat-Käse-Masse mit Pfeffer würzen.
  2. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Oliven ebenfalls halbieren.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anbraten. Die Tomaten hinzufügen und 2 Min. mitdünsten. Kräuter, restlichen Knoblauch und den Honig dazugeben, alles kurz weiterdünsten, dann mit dem Wein ablöschen. Die Sauce 1 Min. köcheln lassen. Die Oliven dazugeben und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Auflaufform einfetten. Den Boden mit 3 Lasagneplatten auslegen. Darüber je ein Viertel der Spinatmasse und der Tomatenmischung schichten und so fortfahren, bis alle Zutaten verbraucht sind. Lasagne im heißen Backofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 50 Min. backen. Nach 20 Min. Backzeit die Lasagne mit dem geriebenen Käse bestreuen und fertig garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

Kommentare zum Rezept

muss wiederholt werden!

Zwar musste ich eine Schicht weglassen, weil nicht genug Füllung da war, aber geschmacklich gesehen war die Lasagne sehr gut (auch wenn nicht jeder von der Kombination Olive-Spinat so überzeugt war)

Für Kinder?

Wundere mich in dieser so schönen Datenbank über die oft seltsame Einordnug in die Kategorien. Glaube kaum, dass viele Kinder gern Oliven, Feta, Kräuter der Provence - geschweige denn trockenen Weißwein mögen...

@Git

Vielen, lieben Dank für Deinen wichtigen Hinweis. Du hast natürlich vollkommen Recht. Es tut uns sehr leid, dass sich hier der Fehlerteufel eingeschlichen hatte. Wir haben die Kategorien sofort geändert.

 

Viele Grüße,

Dein Küchengötter-Team

Hmmmm!

Leckerste Lasagne die ich je aß

Anzeige
Anzeige
Login