Homepage Rezepte Vegetarische Spinatlasagne mit Feta

Zutaten

200 g Feta
100 g Sahne
100 ml Gemüsebrühe
100 g grüne Oliven (ohne Stein)
2 EL Öl
2 TL Kräuter der Provence
1 EL Honig
100 ml trockener Weißwein
Auflaufform (20 × 30 cm)

Rezept Vegetarische Spinatlasagne mit Feta

Die vegetarische Variante wird auch Liebhaber des Klassikers überzeugen. Sie schmeckt herrlich würzig-aromatisch und ist ganz einfach zuzubereiten.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
625 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Spinat ausdrücken und in eine Schüssel geben. Den Feta zerbröckeln und mit Sahne, Brühe und der Hälfte des Knoblauchs dazugeben. Die Spinat-Käse-Masse mit Pfeffer würzen.
  2. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Oliven ebenfalls halbieren.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anbraten. Die Tomaten hinzufügen und 2 Min. mitdünsten. Kräuter, restlichen Knoblauch und den Honig dazugeben, alles kurz weiterdünsten, dann mit dem Wein ablöschen. Die Sauce 1 Min. köcheln lassen. Die Oliven dazugeben und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Auflaufform einfetten. Den Boden mit 3 Lasagneplatten auslegen. Darüber je ein Viertel der Spinatmasse und der Tomatenmischung schichten und so fortfahren, bis alle Zutaten verbraucht sind. Lasagne im heißen Backofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 50 Min. backen. Nach 20 Min. Backzeit die Lasagne mit dem geriebenen Käse bestreuen und fertig garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(6)