Homepage Rezepte Vier-Käse-Suppe mit Pilzen

Rezept Vier-Käse-Suppe mit Pilzen

Ein würziges Highlight für die Partytafel. Ihr Lieblingskäse fehlt in diesem Rezept? Kein Problem! Sofern er gut schmilzt, können Sie jeden Käse verwenden.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
420 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Personen

Zubereitung

  1. Die Steinpilze mit 250 ml kochendem Wasser übergießen und 15 Min. einweichen. Inzwischen den Lauch putzen, in Ringe schneiden, waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Champignons putzen, mit Küchenpapier trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und grob würfeln.
  2. Butter in einem Topf erhitzen, Lauch und Champignons darin anschwitzen. Mehl darüberstreuen, mit anschwitzen. Mit Wein aufgießen, diesen etwas einkochen lassen. Steinpilze samt Flüssigkeit dazugeben, bei schwacher Hitze weiterköcheln.
  3. Gouda und Greyerzer entrinden, grob reiben. Gorgonzola klein schneiden. Alles mit dem Frischkäse in die Brühe geben und unter Rühren schmelzen. Gemüsefond angießen, aufkochen und noch kurz köcheln lassen. Den Essig unterrühren und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:
(8)

So schneidest du Fenchel am einfachsten