Rezept Vogelbeer-Birnen-Gelee

Eine herbstliche Kombination von Vogelbeeren und Birnen, geprägt vom bittersüßen Charakter der Vogelbeeren.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 5 GLÄSER à 1/4 L
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Einmachen Genuss fürs ganze Jahr
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 520 kcal

Zutaten

500 g
1 kg
500 g
Gelierzucker (2:1)
1 TL
Zitronensäure

Zubereitung

  1. 1.

    Vogelbeeren waschen und von den Stielen zupfen. Birnen waschen, vierteln und Kerngehäuse entfernen.

  2. 2.

    Beeren und Birnen mit 300 ml Wasser in 15 Min. sehr weich kochen. Durch ein mit Gaze ausgelegtes Sieb abgießen und über Nacht abtropfen lassen. Leicht ausdrücken.

  3. 3.

    1 l Saft abmessen (evtl. mit etwas Wasser oder Weißwein auffüllen). Vanilleschoten aufschlitzen, Mark herausschaben und mit dem Zucker und Zitronensäure mischen. Saft und Zucker aufkochen und 3 Min. sprudelnd kochen lassen. In sterilisierte Twist-off-Gläser füllen und sofort verschließen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login