Homepage Rezepte Wachteln am Spieß

Zutaten

4 EL Olivenöl
2 EL Akazienhonig
1/4 TL gem. Koriander
4 Wachteln
8 schwarze Oliven ohne Stein
1 EL Butter
1 EL Zucker
400 ml Geflügelfond
1 TL Speisestärke
4 Holzspieße (18 cm lang)

Rezept Wachteln am Spieß

Die Wachteln werden am Spieß mit exotisch-fruchtigem Aroma verfeinert - bei dieser Vorspeise läuft einem sofort das Wasser im Mund zusammen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
575 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° vorheizen. Das Öl mit Limettensaft, Honig, Koriander, Salz und Pfeffer vermischen. Wachteln und Crevetten innen und außen mit dem Würzöl bepinseln. Mango schälen und Spalten schneiden. 4 Spalten zum Aufspießen halbieren.
  2. Jede Wachtel mit 2 Rosmarinzweigen in einer Speckscheibe einwickeln, aufspießen und zu beiden Seiten je 1 Olive, 1 Crevette und 1 Mangostück aufstecken. Die Spieße mit restlicher Marinade beträufeln und im Backofen (Mitte, Umluft 180°) 15 Min. braten.
  3. Zwischenzeitlich die restlichen Mangospalten mit der Butter und dem Zucker karamellisieren lassen. Die Spieße unter zweimaligem Wenden (Brustseite zum Schluss nach oben) bei höchster Grillstufe 2 Min. bräunen. Den Bratfond mit dem Geflügelfond lösen und aufkochen. Stärke mit kaltem Wasser anrühren und den Fond damit binden. Die Spieße mit den Mangoschnitzen und der Sauce servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

16 leckere Beilagen zu Lachs

16 leckere Beilagen zu Lachs

Warenkunde: Wachteln

Warenkunde: Wachteln

36 Rezeptideen für Spieße

36 Rezeptideen für Spieße

Anzeige
Anzeige
Login