Rezept Weiße-Bohnen-Salat

Der Bohnensalat eignet sich toll zu gegrillten Hackfleischröllchen oder Lammspießen..

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Türkei
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 265 kcal

Zutaten

250 g
getrocknete weiße Riesenbohnen
4 EL
Weinessig
1
gestrichener TL Salz

Zubereitung

  1. 1.

    Die Bohnen, mit reichlich kaltem Wasser bedeckt, über Nacht einweichen. Am nächsten Tag in ein Sieb schütten. Mit der doppelten Menge frischem Wasser bedeckt aufkochen, abschäumen, die Lorbeerblätter zugeben und die Bohnen offen 30 Min. weiterkochen. Dann zugedeckt noch etwa weitere 30 Min. bei schwacher Hitze garen, bis die Bohnen weich sind; sie dürfen aber nicht zerfallen. In dem Kochwasser erkalten und in einem Sieb abtropfen lassen.

  2. 2.

    Essig, Salz und Pfeffer verrühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Olivenöl unterrühren und Bohnen untermischen. 1 Std. gut durchziehen lassen und eventuell auch etwas nachwürzen.

  3. 3.

    Die Zwiebel schälen, längs halbieren und längs in schmale Streifen schneiden. Die Tomate waschen, halbieren, den Stielansatz und die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Die Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blättchen grob hacken.

  4. 4.

    Die Bohnen auf einer Platte anhäufen, darauf die Zwiebeln, die Tomaten und Petersilie verteilen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login