Rezept Williamsbirne mit Schokocreme

Der Likörwein Moscato d´Asto stammt aus den italienischen Provinzen Asti und Cuneo. Ersatzweise können Sie auch einen anderen weißen Likörwein oder süßen Sekt nehmen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Schokolade - ein Genuss

Zutaten

1/2 l Rotwein (z. B. Barolo)
200 g
1 Stange
2
4 EL
6
Dessert-Ringe (à 12 cm Ø)

Zubereitung

  1. 1.

    Birnen schälen und mit dem Apfelausstecher von den Kerngehäusen befreien. Zitrone waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Mit Rotwein, 1/2 l Wasser, Zucker, Zimt und Nelken in einem Topf aufkochen lassen. Birnen zugeben und offen etwa 45 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. (Die Birnen dürfen nicht zu weich kochen.)

  2. 2.

    Birnen herausnehmen, den Sud eventuell noch bei starker Hitze auf ein Drittel einkochen lassen. Beiseite stellen und die Gewürze entfernen.

  3. 3.

    Ein Wasserbad vorbereiten. Die Kuvertüre grob hacken. Die Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen. Moscato und Kuvertüre zugeben und über dem Wasserbad bei kräftiger Hitze einige Min. weiterschlagen. Etwas abkühlen lassen, den Rum unterrühren und mit dem Mixer Butter und Crème fraîche unterschlagen, bis die Masse glatt und cremig ist.

  4. 4.

    Die Dessertringe auf Teller setzen. Die Creme in die Ringe füllen und je 1 Birne in die Mitte setzen. Im Kühlschrank in etwa 2 Std. fest werden lassen.

  1. 5.

    Mit einem Messer die Creme vorsichtig vom Rand der Ringe lösen. Den Birnensud erwärmen und die Creme damit servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login