Homepage Rezepte Wirsingrouladen mit Linsen-Mandel-Füllung

Zutaten

8 EL neutrales Pflanzenöl
2 Prisen Zucker
125 ml trockener Weißwein (ersatzweise Gemüsebrühe)
200 g Sahne
½ Bund Petersilie
1 - 2 EL Dijon-Senf
Zahnstocher
Bräter

Rezept Wirsingrouladen mit Linsen-Mandel-Füllung

Eine nussige Füllung mit Linsen, Salzmandeln, feinem Kraut und süßen Cranberries machen aus Großmutters Küchenklassiker ein feines Veggie-Essen mit modernem Innenleben.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
585 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Vom Wirsing außen 16 schöne große Blätter lösen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. garen. In einem Sieb kalt abschrecken und abtropfen lassen, dann zwischen sauberen Geschirrtüchern abtrocknen. Den übrigen Kohl waschen, vierteln und ohne Strunk in schmale Streifen hobeln. Die Linsen in einem Sieb kalt abbrausen und abtropfen lassen. Das Sauerkraut trocken ausdrücken und fein zerschneiden.
  2. Für die Füllung die Mandeln und die Cranberrys grob hacken. In einem Topf 4 EL Öl erhitzen und darin die Kohlstreifen, das Sauerkraut und den Kümmel hellbraun anbraten. Mandeln, Cranberrys und Linsen darunterrühren und ca. 5 Min. mitschmoren. Mit Salz, Pfeffer und 1 guten Prise Zucker würzen. Etwas abkühlen lassen.
  3. Je 1 helleres und 1 dunkleres Wirsingblatt einander überlappend auf ein sauberes Geschirrtuch legen und jeweils ein Achtel der Füllung in die Mitte geben. Die Seiten einschlagen, die Blätter zu einer Roulade zusammenrollen und mit Zahnstochern fixieren.
  4. In einer ofenfesten Pfanne oder einem Bräter das übrige Öl erhitzen. Die Rouladen darin rundum goldbraun braten, salzen und pfeffern, dann vom Herd nehmen. Den Backofen auf 220° vorheizen.
  5. Die Schalotten schälen, in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit dem Weißwein offen 2 Min. kochen. Die Gemüsebrühe dazugießen und alles offen weitere 5 Min. kochen. Zuletzt die Sahne dazugeben und nochmals offen 5 Min. kochen.
  6. Inzwischen die Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blätter hacken und zusammen mit dem Senf zur Sauce geben. Diese mit dem Pürierstab fein pürieren, dann mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Über die Rouladen gießen und das Ganze im heißen Ofen (Mitte) ca. 20 Min. garen. Dazu passen sehr gut Salzkartoffeln oder Reis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

37 Rezepte für leckeren Linsensalat

37 Rezepte für leckeren Linsensalat

Mandeln

Mandeln

16 Rezepte für schnelle Schnitzel-Gerichte

16 Rezepte für schnelle Schnitzel-Gerichte