Rezept Zitronencrêpes mit Beeren

Für besondere Anlässe und verwöhnte Gäste sind die sterneverdächtigen hauchzarten Crêpes mit feiner Zitronencremefüllung und leckeren Beeren genau richtig.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pfannkuchen
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal, 16 g F, 7 g EW, 25 g KH

Zutaten

Für den Teig:

40 g
200 ml
30 g
2

Für die Zitronencreme:

4 Blatt
2
50 g
100 ml
100 ml
1 TL
abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
4 EL
200 g

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Teig das Mehl mit 1 Prise Salz, Milch und Rohrzucker glatt rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Den Teig zugedeckt ca. 30 Min. ruhen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen für die Zitronencreme die Gelatine in wenig Wasser einweichen. Eigelbe mit Zucker über dem heißen Wasserbad dickcremig rühren. Weißwein, Zitronensaft und -schale unterrühren. Die Milch erwärmen, die Gelatine abtropfen lassen und darin auflösen. Unter die Creme rühren. Die Creme zum Gelieren zugedeckt für ca. 45 Min. in den Kühlschrank stellen. Die Sahne steif schlagen und gegen Ende der Gelierzeit unter die Creme heben.

  3. 3.

    Den Teig durchrühren. Etwas Butter in der Crêpepfanne erhitzen, mit einer kleinen Kelle etwas Teig hineingeben und sofort mit dem Holzschieber hauchdünn in der Pfanne verteilen. Crêpe bei starker Hitze goldbraun backen, wenden und die zweite Seite backen. Auf diese Weise 6 dünne goldbraune Crêpes backen. Zugedeckt abkühlen lassen.

  4. 4.

    Die Zitronencreme auf den Crêpes verteilen, die Crêpes aufrollen und zugedeckt kühl stellen. Die Beeren verlesen, waschen und trocken tupfen. Die Crêpes schräg in je 3 Stücke schneiden. Mit den Beeren anrichten und mit Puderzucker bestäuben.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Variante: Zitronen-Waldbeeren-Crêpes

200 g Walderdbeeren verlesen, falls nötig, abbrausen und trocken tupfen. Die Hälfte der Beeren mit der geschlagenen Sahne unter die gelierende Zitronencreme heben. Übrige Beeren mit den klein geschnittenen Zitronencrêpes anrichten und mit einem Klecks geschlagener Sahne servieren.

Weitere tolle und leckere Rezepte für Pfannkuchen & Co. findest du in unserem großen Pfannkuchen-Special​.

Auch lecker: Beerenschnitten | Beerentörtchen | Beerentorte | Beerenwölkchen

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login