Rezept Zucchini-Aufstrich mit Mandeln und Petersilie

Je kleiner die Zucchini sind, desto höher ist der grünfarbene Anteil der Schale und umso frischer sieht der Aufstrich aus.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Diabetiker-Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 260 kcal

Zutaten

mildes Paprikapulver
2 Scheiben
Mehrkorn- oder Vollkornbrot (à 60 g)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Zucchino waschen und die beiden Enden knapp abschneiden. Zucchino mitsamt der Schale auf der Küchenreibe grob raspeln. Die Tomaten waschen, abtrocknen und halbieren oder in Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blättchen von den Stielen zupfen und möglichst fein hacken.

  3. 3.

    Den Quark mit der Petersilie und den Mandeln glatt und cremig rühren. Die Zucchiniraspel leicht ausdrücken und unter den Quark mischen. Den Aufstrich mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig abschmecken.

  4. 4.

    Brotscheiben mit dem Zucchini-Aufstrich bestreichen und mit den Tomaten garnieren. Möglichst rasch genießen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login