Homepage Rezepte Möhrenquark

Rezept Möhrenquark

Weil Beta-Carotin ein fettlösliches Vitamin ist, braucht es für die Aufnahme in den Körper gleichzeitig noch ein wenig Fett. Hierfür reicht schon etwas Sesamsamen aus.

Rezeptinfos

unter 30 min
65 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Möhre schälen und in 1 cm große Würfel schneiden, diese im Apfelsaft 5 Min. bei mittlerer Hitze garen.
  2. Je 1 Prise Kardamom und Zimt zugeben und mit dem Quark sehr fein pürieren und in zwei Schälchen füllen.
  3. Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und über den Möhrenquark streuen.
Rezept bewerten:
(0)