Homepage Rezepte Zucchini-Bärlauch-Pasta mit Tomaten

Rezept Zucchini-Bärlauch-Pasta mit Tomaten

Mit diesem Rezept wirst du leicht zum Wiederholungstäter! Vorhang auf für unser Dreamteam Vollkornpasta, Zucchininudeln, Bärlauch und Ofentomaten!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Tomaten waschen und in eine Auflaufform legen, leicht salzen und pfeffern. Im Backofen (Mitte) ca. 20 Min. garen. Inzwischen Zucchini putzen, waschen und mit einem Sparschäler längs in spaghettiähnliche Streifen hobeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Bärlauch waschen, trocken tupfen und fein schneiden.
  2. Die Nudeln in kochendem Salzwasser bei mittlerer Hitze in ca. 8 Min. bissfest garen. In der letzten Minute die Zucchini-Spaghetti mitgaren, alles in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  3. Knoblauch und Zwiebel in einer Pfanne im Öl bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. andünsten. Frischkäse und Milch hinzufügen und mit Bärlauch, Chilipulver, Salz und Pfeffer würzen. Die Nudeln in der Bärlauchsauce erwärmen, den Parmesan dazugeben. Die Pasta auf Teller verteilen und mit den Tomaten servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Bärlauch

Bärlauch

Spinat

Spinat

Nudeln selber machen

Nudeln selber machen

Login