Homepage Rezepte Zucchini-Hack-Salat

Rezept Zucchini-Hack-Salat

Glasnudeln, Zucchini und Hackfleisch geben sich hier ein asiatisches Stelldichein.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
325 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Glasnudeln in einer Schüssel mit reichlich kochendem Wasser übergießen. Schalotten schälen und klein würfeln. Chilischoten waschen, putzen und längs halbieren. Die Kerne entfernen, die Schoten in sehr dünne Streifen schneiden. Zucchini waschen und putzen. Zuerst längs vierteln, dann in dünne Scheiben schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch, Schalotten und Chilischoten darin bei mittlerer Hitze 6 Min. braten, bis das Hackfleisch braun und krümelig ist. Glasnudeln abtropfen lassen und mit einer Schere kürzer schneiden. Hackfleisch mit Glasnudeln und Zucchini vermischen.
  3. Den Salat mit Sojasauce, 3-5 EL Limetten- oder Zitronensaft, Salz und 1 Prise Zucker leicht säuerlich abschmecken. Auf den Salatblättern anrichten und mit Basilikumblättchen bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login