Rezept Zuccinipuffer mit Joghurtdip

Ein Tip von der Biokisten-Uschi

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

2-3
Zuccini
1
Knoblauchzehe
125 g
2 EL
2 EL
1 EL
1/2 TL
Muskat
2 EL
2
2 EL
1
Zitrone in Spalten, zum Garnieren
250 g
1/2
Salatgurke
1 EL
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Zuccini auf ein Küchentuch reiben und mit einem zweiten bedecken. Fest andrücken und 10 min. stehen lassen, bis die Zucchini nicht mehr wässert.

  2. 2.

    Für den Dip geraspelte Gurke, Joghurt, Dill, Pfeffer vermengen.

  3. 3.

    Zuccini in große Schüssel füllen, mit Knoblauch, Muskat, Mehl, Pfeffer vermengen. Das Ei in einer separaten Schüssel verquirlen, unter die Zuccini rühren. Die Mischung muss etwas grob und klumpig aussehen.

  4. 4.

    Öl erhitzen, jeweils ca. 4 Eßlöffel der Zucchinimischung in die Pfanne geben, 2-3 Minuten von jeder Seite braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm stellen. Heiß mit dem Dip servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login