Homepage Rezepte Zuckerfreie Overnight Oats mit Beeren

Rezept Zuckerfreie Overnight Oats mit Beeren

Morgenmuffel haben ab sofort keine Ausreden mehr: diese Overnight Oats sind im Handumdrehen zusammengerührt und müssen morgens nur noch aus dem Kühlschrank geholt werden.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
335 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Am Vorabend die Haferflocken mit dem Haferdrink und 1 Msp. Vanille verrühren. Die Limette heiß waschen, abtrocknen und die Schale mit einem Zestenreißer in feinen Streifen abziehen, dann den Saft auspressen. Die Beeren verlesen, waschen und trocken tupfen.
  2. Von den Heidelbeeren 4 EL zum Garnieren beiseitelegen. Den Rest mit 1 EL Wasser in einem Topf aufkochen. Die übrige 1 Msp. Vanille und den Limettensaft dazugeben und alles bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. köcheln lassen. Dann die Heidelbeersauce mit den Oats mischen und auf zwei Gläser verteilen. Die Beeren-Oats abgedeckt im Kühlschrank ca. 8 Std., am besten über Nacht, quellen lassen.
  3. Am nächsten Morgen jeweils 1 EL Joghurt über die Oats geben. Die Mandeln grob hacken und die Oats mit Mandeln, beiseitegestellten Heidelbeeren und Limettenzesten garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

12 Müsli-Rezepte ohne Zucker

12 Müsli-Rezepte ohne Zucker

Bircher Müsli selber machen: 19 köstliche Rezepte

Bircher Müsli selber machen: 19 köstliche Rezepte

33 Müsli-Rezepte

33 Müsli-Rezepte