Homepage Rezepte Zuckerfreie Himbeer-Overnight-Oats

Rezept Zuckerfreie Himbeer-Overnight-Oats

Fruchtige Schichtarbeit: Unsere Overnight-Oats mit Himbeeren und Aprikose bereitest du ganz entspannt am Vorabend zu. Ganz ohne Zuckerzusatz!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
420 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Die Himbeeren verlesen, abbrausen und trocken tupfen. Mit Chia-Samen und 50 ml Wasser in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab fein zerkleinern. Das Püree 10 Min. quellen lassen. Hafer-flocken mit Haferdrink und Vanille verrühren und die Mischung ebenfalls 10 Min. quellen lassen.
  2. Die Aprikosen waschen, entkernen, würfeln. Zuerst die Hälfte der eingeweichten Haferflocken auf zwei Schälchen oder (Schraub-)Gläser verteilen, dann die Aprikosen und den Rest der Haferflocken. Das Himbeerpüree als letzte Schicht daraufgeben.
  3. Die Oats abdecken oder verschließen und über Nacht (8-12 Std.) im Kühlschrank quellen lassen. Am nächsten Morgen die Himbeer-Overnight-Oats mit den gehackten Pistazien garnieren, servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse

35 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

35 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

50 Rezepte für zuckerfreie Desserts

50 Rezepte für zuckerfreie Desserts

Login