Homepage Rezepte Zuckerfreie Bratapfel-Overnight-Oats

Zutaten

300 ml Haferdrink
1 Apfel
1 EL Kokosöl
2 EL Rosinen
¼ TL gemahlener Sternanis

Rezept Zuckerfreie Bratapfel-Overnight-Oats

Kein Stress am Morgen, dafür aber ganz viel Genuss zum Frühstück: Mit unseren leckeren Overnight-Oats mit Äpfeln, Mandeln und Rosinen kein Problem!

Rezeptinfos

460 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Die Haferflocken mit den gemahlenen Mandeln und dem Haferdrink in einer Schüssel verrühren. Die Oats auf zwei Schälchen oder (Schraub-)Gläser verteilen.
  2. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Das Kokosöl in einem Topf erhitzen. Die Apfelstücke und Rosinen 3-4 Min. darin andünsten. Mit Zimt und Anis würzen.
  3. Die Bratapfelmischung auf den Oats verteilen. Die Schälchen oder (Schraub-)Gläser abdecken oder verschließen und die Oats über Nacht (8-12 Std.) im Kühlschrank quellen lassen. Am nächsten Tag mit den Mandelblättchen garnieren, servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Der Ernährungsplan ohne Zucker

Der Ernährungsplan ohne Zucker

Frühstück im Bett

Frühstück im Bett

Bratäpfel

Bratäpfel

Login